Flag gb

Die EBZ Business School

University of Applied Sciences

Die EBZ Business School - University of Applied Sciences ist eine Hochschule unter Trägerschaft der gemeinnützigen Stiftung EBZ. Mit ihren staatlich anerkannten Studiengängen bereitet die EBZ Business School leistungsbereite, talentierte Menschen auf Karrieren in der Wirtschaft vor und setzt dabei auf individuelle Betreuung, Praxisnähe und eine exzellente Qualität der Lehre.

Immobilienunternehmen wie auch Unternehmen aus allen anderen Bereichen sind auf klugen, kreativen und motivierten Nachwuchs angewiesen, der die großen Aufgaben der kommenden Jahre übernehmen kann. Die EBZ Business School hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Menschen optimal auf die Übernahme von Fach- und Führungspositionen vorzubereiten.

Ein sinnvolles Studium - auch für Arbeitgeber

Die EBZ Business School bringt Unternehmen und Studierende zusammen: Alle Studiengänge sind auch auf Basis von Arbeitgeber-Befragungen entstanden und vermitteln daher gezielt genau das Wissen und die Fähigkeiten, die Arbeitgeber bei Fach- und Führungskräften suchen. Methodenkompetenz und eine besondere Berufsfähigkeit der Absolventen sind das Ziel der Hochschule.

Volle Vereinbarkeit von Studium und Beruf durch flexible Studienbedingungen

Alle Studiengänge der Hochschule können auch berufsbegleitend studiert werden. Die Intensität des (Teilzeit-) Studiums kann hierbei individuell gestaltet werden. Den Studierenden ist es so möglich, den Zeitaufwand, den sie neben ihrer Berufstätigkeit für ihr Studium aufbringen, flexibel zu steuern. Auch für Unternehmen bieten die Studiengänge der EBZ Business School den Vorteil, ihren Auszubildenden, Mitarbeitern, Trainees oder Werkstudenten parallel zur Tätigkeit im Betrieb einen akademischen Abschluss zu ermöglichen. Volle Flexibilität und maximaler Komfort für die Studierenden sind das Ziel.

EBZ Business School - Imagefilm 2018