Die Immobilienhochschule

Die Immobilienanalyse

Expertenwissen für die Immobilienwirtschaft


#Forschungsstärke und #DerZeitVoraus sind zwei der vielen Identifikationsmerkmale  der EBZ Business School. Seit weit über einem Jahrzehnt profitieren unsere Studierenden in der Lehre von der praxisbezogenen Analysefähigkeit unserer ProfessorInnen zu den aktuellen Themen und Trends innerhalb der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Daran lassen wir Sie künftig teilhaben.

Aus diesem Grund haben wir ein neues, schnelles Medium geschaffen: „DIE Immobilienanalyse“ analysiert, bewertet und kommentiert regelmäßig in Wort und Bild die rasant voranschreitenden Entwicklungen der Branche. Unsere ProfessorInnen und ExpertInnen ordnen diese in den relevanten Kontext ein und treiben darin aktuelle gesellschaftspolitische Debatten aktiv voran.

Diskutieren  Sie mit - es mangelt nicht an Gesprächsstoff! Senden Sie Ihre Themenwünsche an presse@e-b-z.de.

Eine angenehme Lektüre wünscht


Ihr
Prof. Dr. Daniel Kaltofen
Rektor der EBZ Business School

 

Hier finden Sie die Beiträge, die Sie als PDF downloaden können.

 

 

Inflation und Preisblaseneffekte auf den Wohnimmobilienmärkten

|   DIE Immobilienanalyse

Die Analyse von Preisentwicklungen ist eine komplexe Aufgabe, weil allein schon die Gruppierung von Immobilien zu einem homogenen Betrachtungsgegenstand scheitern muss. Immobilien sind höchst heterogen und Immobilienmärkte in vielerlei Hinsicht ineffizient. Im Weiteren wird deshalb zur Eingrenzung der Analyse allein auf die Betrachtung von Transaktionspreisen für Wohnimmobilien im Bundesdurchschnitt abgestellt.

Weiterlesen

Die Büroimmobilie der Zukunft

|   DIE Immobilienanalyse

Die Corona-Krise hat das Thema Homeoffice in den Fokus gerückt und auf breiter Front Diskussionen über die Zukunft von Büroimmobilien ausgelöst. Aber nicht nur die Pandemie beeinflusst das Wo und Wie der Büroarbeit. Abgesehen von den in der wissenschaftlichen Literatur behandelten Trends gibt es weitere „harte“ Faktoren, die hier eine Rolle spielen. Diesen Faktoren spürt eine Bachelorarbeit nach, die an der EBZ Business School (FH) verfasst wurde und die auf einer Befragung basiert. Betreut…

Weiterlesen

Neuregelungen für den Share Deal – Wie die Grunderwerbsteuer ihren Kern verliert

|   DIE Immobilienanalyse

Der Gesetzgeber hat noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl eine Reform der grunderwerbsteuerlichen Regelungen zum sog. Share-Deal, d.h. Anteilskäufen von Grundbesitzgesellschaften, beschlossen. Diese Regelung ist bereits zum 1. Juli 2021 in Kraft getreten. Neben einer Absenkung der kritischen Beteiligungsgrenze auf 90% kam es auch zur Einführung eines neuen Tatbestands für Kapitalgesellschaften, nämlich den 90%igen Anteilseignerwechsel innerhalb von zehn Jahren. Während die übrigen…

Weiterlesen

Die Renaissance der Nachbarschaft – Corona als Chance für Quartiersmanagements

|   DIE Immobilienanalyse

Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperre, ein Lockdown folgte dem nächsten: Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben drastisch be- und eingeschränkt. Dem sozialen Nahraum - der Nachbarschaft, der sozialen Einbettung im Wohnumfeld - wuchs dabei eine besondere Bedeutung zu. Ohne gegenseitige Hilfe, ohne das gemeinsame „Anpacken“ geht vielerorts gar nichts (was sich zuletzt auch in der Flutkatastrophe bestätigte). Welche Rolle spielt dabei das Quartiersmanagement?

Weiterlesen

Homeoffice – neues Arbeiten in der Zukunft?

|   DIE Immobilienanalyse

Während der Corona-Pandemie erhielt das Thema „Homeoffice“ in den Betrieben einen neuen Stellenwert. Es scheint, diese Form des Arbeitens kann in geeigneten Bereichen als Option in der Betriebsorganisation fortgeführt werden. Allerdings weist ein Punkt dringenden Klärungsbedarf auf: die rechtliche Ausgestaltung. Prof. Dr. Michael Worzalla setzt sich in einer für alle Interessierten äußerst gewinnbringenden Art mit den wesentlichen Aspekten auseinander.

 

Erfahren Sie mehr! Den gesamten Beitrag…

Weiterlesen

Kommt jetzt der "Corona-Grundriss" für das zukünftige Wohnen?

|   DIE Immobilienanalyse

Corona hat das Lebensumfeld Wohnen zum Weiterentwickeln angeregt – mit Auswirkungen auf das Feld der Architektur. Ein Interview mit Prof. Dipl.-Ing. Architekt Björn Nolte, Professor für Architektur und Stadtentwicklung an der EBZ Business School (FH).

 

Erfahren Sie mehr! Den gesamten Beitrag können Sie hier als Pdf downloaden.

Weiterlesen

Berliner Mietendeckel nichtig

|   DIE Immobilienanalyse

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Mietendeckel in Berlin verfassungswidrig und damit nichtig ist. Schon sind vielfach Kommentierungen zu lesen, die aber auf Fehlinterpretationen beruhen.

 

Erfahren Sie mehr! Den gesamten Beitrag können Sie hier als Pdf downloaden.

Weiterlesen

Corona und Auswirkungen für Gewerbeimmobilien

|   DIE Immobilienanalyse

In aller Demut sei eingangs gesagt, dass wir die Folgen der Bekämpfung der COVID19 Pandemie heute nicht abschätzen können. Damit sind auch die Auswirkungen auf das Management von Gewerbeimmobilien schlicht und einfach nicht prognostizierbar. Es folgen daher einige grundsätzliche Überlegungen dazu, wie sich die Folgen der Pandemie-bekämpfung auswirken könnten.

 

Erfahren Sie mehr! Den gesamten Beitrag können Sie hier als Pdf downloaden.

Weiterlesen