Impressum

EBZ Business School GmbH
Springorumallee 20
44795 Bochum
Tel.: +49 234 9447 700
Fax: +49 234 9447 777
Email: rektorat@ebz-bs.de
Internet: www.ebz-business-school.de

Steuer-Nr. 350/5707/0295
UST-IdNr.: DE815692242
Amtsgericht Bochum
HRB 11882

Geschäftsführung: Klaus Leuchtmann und Diana Ewert

V.i.S.d.§ 10 Abs. 3 MDStV.:
Klaus Leuchtmann
Geschäftsführer EBZ Business School
Springorumallee 20
44795 Bochum
Tel.: +49 234 9447 512
Fax: +49 234 9447 666
mail: k.leuchtmann@e-b-z.de

Haftungshinweis: Trotz inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g BDSG hat die Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt die EBZ Business School GmbH hiermit nach. Die Gewährleistung des Schutzes Ihrer Persönlichkeitsrechte ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

1.1 Name und Anschrift
EBZ Business School GmbH
Springorumallee 20
44795 Bochum

1.2 Geschäftsleitung
Klaus Leuchtmann

1.3 Betriebliche Datenschutzbeauftragte
Stefanie Walter
Tel.: 0234/9447- 725

2. Zweckbestimmung und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die EBZ Business School ist eine staatlich anerkannte Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft. Das Studienangebot umfasst die Bachelorstudiengänge Business Administration (B.A.),  Real Estate (B.A.) und Real Estate Distance Learning (B.A.) sowie die Masterstudiengänge Real Estate Management (M.A.), Real Estate Management Distance Learning (M.A.) und Projektentwicklung (M.Sc.) an. Alle Studiengänge können dank flexibler Zeitmodelle parallel zu einer Ausbildung oder einer Berufstätigkeit absolviert werden.

Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

3. Kreis der Betroffenen
Sofern es sich um natürliche Personen handelt, werden im Wesentlichen zu folgenden personengruppen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern dieses zur Erfüllung der unter 2. aufgeführten Zwecke erforderlich ist:

  1. Studierende: Adressdaten, Vertragsdaten, freiwillige Angaben des Betroffenen, Nachweis Studienberechtigung, Studienleistungen
  2. Mitarbeiter/Bewerber: Vertragsdaten, Abrechnungsdaten zur Personalverwaltung und Kommunikation
  3. Lieferanten: Adressdaten/Ansprechpartner, Vertragsdaten, Abrechnungsdaten
  4. Geschäftspartner: Adressdaten/Ansprechpartner, Vertragsdaten

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  1. öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Landesamt für Statistik NRW)
  2. interne Stellen, soweit diese Daten im Rahmen ordnungsgemäßer Aufgabenerfüllung dort benötigt werden,
  3. externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG,

5. Fristen für die Löschung von Daten
Nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die Zweckbestimmung wegfällt.

6. Maßnahmen nach § 9 BDSG zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung
Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen werden eingesetzt, um durch  die EBZ Business School GmbH verwaltete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

Diese finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mail-Adresse lautet info@ebz-bs.de.

Wir sind nicht bereit und verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 


EBZ Business School GmbH
Die Datenschutzbeauftragte