Flag gb

Master of Arts Real Estate Management

Steigen Sie die Karriereleiter weiter nach oben

Der Master of Arts Real Estate Management qualifiziert für die Übernahme von Führungsaufgaben speziell in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Von der Erweiterung der fachlichen Kompetenzen profitieren sowohl die Studierenden als auch die Arbeitgeber.

Der Masterstudiengang Real Estate Management ist besonders für Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge interessant. Darüber hinaus können auch Studienabgänger der Fachrichtungen Architektur, Stadt- und Regionalplanung, Bau- und Ingenieurwesen, Rechtswissenschaften oder Sozialwissenschaften zum Studium zugelassen werden.

Absolventinnen und Absolventen qualifizieren sich unter anderem für verantwortungsvolle Positionen bei Wohnungsunternehmen, Bauträgern, Hausverwaltungen, internationalen Immobilienunternehmen, Corporate Real Estate Organisationen oder öffentlichen Liegenschaftsverwaltungen.

EBZ Business School - M.A. Real Estate Management vorgestellt

AUCH IM FERNSTUDIUM

Das Curriculum setzt sich aus verschiedenen Modulen der Bereiche

  • Business & Management,
  • Accounting & Controlling,
  • Business Environment,
  • General Competencies und
  • Options

zusammen.

Semester
BUSINESS & MANAGEMENt

Strategisches Management in der Immobilienwirtschaft

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Nationale und Internationale Immobilienbewertung

BUSINESS ENVIRONMENT

Bautechnik, Architektur und Projektmanagement

GENERAL COMPETENCIES

Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftspolitik

BUSINESS & MANAGEMENT

Lebenszyklus(kosten)-management von Immobilien
Werteorientiertes Management und Unternehmensethik

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Jahresabschlussanalyse und Jahresabschlusspolitik

GENERAL COMPETENCIES

Kapitalmarkttheorie
Forschungsmethodologie

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Rechtliche und steuerliche Strukturierung von Unternehmensfunktionen und -abläufen 

BUSINESS ENVIRONMENT

Stadtpolitik, Stadtentwicklung, Urban Design
Nachhaltiges Bauen und neue Technologien

GENERAL COMPETENCIES

Mergers & Acquisitions in der Immobilienwirtschaft

OPTIONS

Wahlpflichtbereich I:
a) (Inter-)nationales Unternehmensrecht,
insb. Genossenschaftsrecht

b) Internationales Finanzmanagement

BUSINESS & MANAGEMENt

Leadership

BUSINESS ENVIRONMENT

Internationale Immobilienmärkte

OPTIONS

Wahlpflichtbereich II: 
a) Corporate Real Estate Management
b) Sozial- und Dienstleistungsmangement
c) Immobilieninvestitionen - Zivilrecht, Steuerrecht, Bilanzierung

BEGINN MASTER-THESIS

Master-Thesis und Kolloquium

Studienstart:

Der Master Real Estate Management startet zu jedem Wintersemester und als Fernstudiengang ebenfalls zum Sommersemester.

10. Oktober 2019 in Hamburg
17. Oktober 2019
 in Bochum
17. Oktober 2019 Fernstudium mit einem dreitägigen Kick-off in Bochum

02. April 2020 Fernstudium mit einem dreitägigen Kick-off in Bochum

08. Oktober 2020 in Hamburg
15. Oktober 2020 in Bochum

Studiendauer:

5 Semester (6 bis 10 Semester möglich)

Studienort:

Standort Bochum
Studienzentrum Nord (Hamburg)

Zugangsvoraussetzungen:

Die Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang Master of Arts Real Estate Management sind ein abgeschlossenes mindestens 6-semestriges wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor/Diplom) mit insgesamt mindestens 180 ECTS-Leistungspunkten. Absolventinnen und Absolventen eines Studiengangs einer anderen Fachrichtung haben eine wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung im Umfang von mindestens 30 ECTS-Leistungspunkten nachzuweisen. Abschlüsse eines akkreditierten Studiengangs an Berufsakademien mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt werden ebenfalls zugelassen. Alle Bewerber benötigen einen Nachweis über angemessene englische Sprachkompetenz des Niveaus B2 oder im Umfang von 5 ECTS-Leistungspunkten.

Über die Anerkennung anderer Zertifikate entscheidet der Prüfungsausschuss. Näheres regelt die Ordnung zur Feststellung der besonderen Vorbildung.

Anerkennung bereits erbrachter Leistungen:

Bereits erbrachte Studienleistungen in anderen Studiengängen an anderen Hochschulen sowie im selben Studiengang können nach eingehender Prüfung auf das Masterstudium an der EBZ Business School angerechnet werden. Leistungen aus dem Bachelorstudium, durch dessen Abschluss die Zugangsberechtigung zum Masterstudium erworben wird, können nicht angerechnet werden.

Methodik:

  • Präsenzveranstaltungen in seminaristischer Form
  • Blended-Learning-Phasen mit Lernkontrollen
  • Gecoachte Projektarbeiten

Die EBZ Business School bietet den Studiengang Master of Arts Real Estate Management in einem berufsbegleitenden Zeitmodell an: In der Wochenendform finden die Lehrveranstaltungen ca. jede zweite Woche freitagsnachmittags und samstags statt, ggf. mit einer zusätzlichen Blockwoche pro Semester.

Die Studiengebühren für den Studiengang Master of Arts Real Estate Management betragen 4.200,00 € pro Semester für das erste bis vierte Fachsemester. Im fünften Fachsemester fällt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 300,00 € an. Für alle über die Regelstudienzeit von fünf Semestern hinaus gehenden Semester wird eine Gebühr von je 550,00 € erhoben.

Als private Hochschule ist die EBZ Business School darauf angewiesen, die hohe Qualität von Forschung und Lehre unter anderem durch die Erhebung von Studiengebühren zu ermöglichen. In Hinsicht auf BAFöG, Stipendien, Finanzierungsmodelle, Werkstudentenverträge und andere Möglichkeiten beraten wir Sie gern ausführlich im Bereich Stipendien und Studienfinanzierung.

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Tobias Keller
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Management und Personalentwicklung
Prof. Dr. Tobias Keller
weitere Informationen

Lernen Sie die EBZ Business School und ihre Studienzentren an unseren Campusnachmittagen kennen. Wir helfen Ihnen gerne.

Studienverlaufsberatung

Laura Lünenschloß, M.A.
Leitung Studienberatung (derzeit vertreten durch Julia Schneider)
Laura Lünenschloß, M.A.
Tel: +49 (0) 234 9447-717

Zulassungs- und Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf (tabellarisch) wenn möglich mit Lichtbild (Passbildformat)
  • Zeugnis über den erreichten Studienabschluss (beglaubigte Kopien)
  • Zeugnis über den erreichten Schulabschluss (einfache Kopien)
  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Nachweis über angemessene englische Sprachkompetenz (5 ECTS oder Niveau B2 nach CEFR) (beglaubigte Kopien)*
  • Nachweis über wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung im Umfang von 30 ECTS  Leistungspunkten, sofern nicht über den ersten Studienabschluss nachgewiesen (beglaubigte Kopien)**
  • Aktueller Nachweis über das Bestehen einer Krankenversicherung gemäß den gesetzlichen Vorschriften über die studentische Krankenversicherung (diesen stellt Ihnen Ihre Krankenkasse auf Anfrage zur Verfügung)

Bitte senden Sie die Zulassungs- und Bewerbungsunterlagen postalisch an das Team des Studierendensekretariats

EBZ Business School GmbH
Studierendensekretariat
Springorumallee 20
44795 Bochum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

* Der Nachweis über angemessene englische Sprachkompetenz muss außerhalb der allgemeinbildenden Schule erfolgen und kann über einen im Erststudium absolvierten Sprachkurs im Umfang von 5 ECTS Credit Points oder über ein Sprachzertifikat, das das Niveau B2 nach europäischem Referenzrahmen bescheinigt, erbracht werden. Liegt keiner der o.g. Nachweise vor, können die Sprachkenntnisse durch Teilnahme am Vorkurs Englisch an der EBZ Business School erworben werden.

** Sollte keine wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung vorliegen, kann dieser Nachweis über die Teilnahme am wirtschaftswissenschaftlichen Vorkurs an der EBZ Business School erbracht werden. 

Infomaterial bestellen