Flag gb

EBZ News

EBZ Business School richtet „festen Klausuren-Kalender“ ein

Stets wissen, wann es ernst wird und die Klausuren anstehen – dieser Wunsch von Studierenden wird jetzt Realität. Die EBZ Business School (FH) richtet…

...mehr

Digitales Kamingespräch: „Was macht eigentlich ein/e Stadt- und Quartiersentwickler/-in?“

Passt ein Studium im Bereich der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zu mir und wie gestaltet sich der Arbeitsalltag als Stadt- und…

...mehr

Starkes Signal: EBZ Business School (FH) stärkt den Forschungsbereich

Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus zum Prorektor für Forschung ernannt

Studieninhalte müssen nicht nur aktuell, sondern auch zukunftsorientiert…

...mehr

Die Immobilienanalyse

In „Die Immobilienanalyse“ betrachten die Professoren der EBZ Business School (FH) aktuelle Tendenzen und Trends innerhalb der Immobilienwirtschaft.

...mehr

BaltBest: Klimaschutz- und Digitalisierungsstrategie der Wohnungswirtschaft

Seit dem 1. Januar 2021 ist für Emissionen aus Brennstoffen ein CO2-Preis bei Gebäuden und im Verkehr von 25 Euro pro Tonne CO2 zu zahlen. Er soll…

...mehr

Quartiersentwicklung muss Bewohner in den Fokus stellen

"Erfolgreiche Quartiersentwicklung bedeutet, auf die Menschen zuzugehen, sie an der Gestaltung mitwirken lassen, aber auch, sie in die Pflicht zu…

...mehr

Immobilien kann man studieren. – Die EBZ Business School – University of Applied Sciences ist DIE Hochschule der Immobilienwirtschaft.

Hier studieren Potenzialträger, die durch das Studium optimal auf die Übernahme von Fach- und Führungspositionen vorbereitet sein wollen, damit sie in der Immobilienwirtschaft erfolgreich Fuß fassen können. Die Studiengänge der EBZ Business School sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Darüber hinaus verfügen die Präsenzstudiengänge B.A. Real Estate, M.A. Real Estate Management und M.Sc. Projektentwicklung über eine Akkreditierung durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS). 

Neben dem klassischen Vollzeitstudium für Quer- und Neueinsteiger in der Branche lassen sich alle Studiengänge auch berufsbegleitend studieren. Dies hat vor allem für die Unternehmen der Immobilienwirtschaft einen großen Vorteil: Auszubildenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Trainees oder Werkstudierenden parallel zur Tätigkeit im Betrieb einen akademischen Abschluss im Bereich der Immobilienwirtschaft ermöglichen zu können. Die EBZ Business School legt dabei während des Studiums großen Wert auf individuelle Betreuung, Praxisnähe, engen Kontakt zu den Unternehmen der Branche und eine exzellente Qualität der Lehre. Eine eigene Stellenbörse und ein Praktikumsbüro sowie internationale Austauschmöglichkeiten runden das Angebot der EBZ Business School ab.

Infomaterial Icon
Sie benötigen weitere Informationen zu einem Studiengang? Informationsmaterial kostenlos anfordern!