Die Immobilienhochschule

DIE Immobilienhochschule

Wir begrüßen Sie ganz herzlich!

Herzlich willkommen an der größten immobilienwirtschaftlichen Fakultät in der deutschen Hochschullandschaft.

Ob Bachelor- oder Masterprogramme: Immobilien und deren Management stehen im Mittelpunkt all unserer Studienangebote. Ein Studium an DER Immobilienhochschule ist äußerst vielfältig: Finden Sie den zu Ihnen passenden Studiengang und wählen Sie unter Vollzeit-, berufsbegleitenden oder Online-Varianten die optimale Studienform für Sie aus.

Nutzen Sie unsere Vielfalt für Ihre Karriere in der Immobilienwirtschaft.

Erfahren Sie mehr über uns und gestalten Sie Ihre Zukunft mit unseren Studiengängen.

Studienerlebnis an der EBZ Business School

Wie "fühlt" sich Studieren an DER Immobilienhochschule an und mit welchen Zusatzangeboten und -services können Sie rechnen, um Ihnen ein optimales Studienerlebnis zu bieten? 

  • Flexible Zeitmodelle

Neben den verschiedenen berufsbegleitenden Studienmodelle ermöglichen auch das Vollzeit-Studium sowie das „Fernstudium digital+“ eine optimale zeitliche und räumliche Anpassung des Studiums an Ihre Bedürfnisse.

 

  • Präsenz plus

In unseren campus-basierten Studiengängen setzen wir auf moderne Kommunikationstechnik und kombinieren die traditionelle Vor-Ort-Lehre mit einen parallelen Live-Streaming direkt aus dem Hörsaal. In diesem „Präsenz plus“ getauften Lehrkonzept haben Sie die Wahl, von wo und wie Sie an den Lehrveranstaltungen teilnehmen.

 

  • E-Prüfungen

Seit Beginn der Coronaphase ist dank unserem E-Prüfungs-Konzept keine einzige Prüfung ausgefallen. Außerhalb des Fernstudiums werden E-Klausuren als Alternative zur Vor-Ort-Klausur angeboten, sodass Sie die Wahl haben, ob die Klausur in Präsenz oder digital geschrieben wird.

 

  • Fernstudium digital+

Für unsere Fernstudierenden wurde das „Fernstudium digital+“ kreiert. Dieses 100-prozentige Onlinestudium bietet höchste räumliche und zeitliche Flexibilität, da auch die Prüfungsleistungen nicht mehr als Präsenz, sondern ausschließlich in digitaler Form durchgeführt werden. Sie erhalten zum Studienbeginn ein kostenloses Starterkit mit einem 2-in-1-Chromebook. Studienscouts und akademische Coaches begleiten Sie durch das Studium.

 

  • Studienscouts

Damit Sie sich unsere Fernstudierenden genauso aufgehoben fühlen wie die Vor-Ort-Studierenden, stehen ihnen persönliche Studienscouts zur Seite. Diese versorgen Sie über die Entfernung hinweg mit allen Informationen, die für eine erfolgreiche Studienorganisation notwendig sind und bieten zusätzliche Coachings zum Ausbau der eigenen Selbstlern- und Zeitmanagementkompetenz an.

 

  • Berufserfahrung

Aufgrund der verschiedenen Zeitmodelle können Sie bereits während des Studiums erste Berufserfahrungen sammeln: Als Vollzeitstudierende in Werkstudierendenstellen oder in Praktika sowie als berufsbegleitend Studierende während ihrer Hauptbeschäftigung parallel zum Studium.

 

  • Die Bibliothek

Unsere Bibliothek zählt deutschlandweit zu den führenden Bibliotheken mit dem Schwerpunkt Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Mit einem Bestand von rund 20.000 Bänden, 85 Zeitschriftenabonnements und zahlreichen Datenbanken ist sie Ihr Literatur- und Informationszentrum.

 

  • Arbeitsatmosphäre

Kleine Studiengruppen und ein geräumiger, ruhrausstrahlender Campus fördern die Interaktion zu Ihren Mitstudierenden und bieten gleichzeitig ein größtmögliches Maß an individueller und persönlicher Betreuung.

  • Feste Studienorganisation

Damit Sie gleich losstudierenden können, kümmern wir uns um den Rest: Wir übernehmen die Kurs- und Raumplanung für Sie und stellen Ihnen in EMMI alle relevanten Informationen und Unterlagen zur Verfügung.

 

  • EMMI

Ihr persönliches Informationssystem heißt EMMI. Hier finden sie 24/7 Prüfungsergebnisse, Lehrmaterialen, Bescheinigungen und alle relevanten Informationen rund um Ihr Studium.

 

  • Fester Klausuren-Kalender

Ihre Planungssicherheit ist für uns ein wichtiges Anliegen, insbesondere um die Vereinbarkeit von Studium und Berufstätigkeit zu erhöhen. Unser transparenter Klausuren-Kalender umfasst sämtliche Klausurtermine des aktuellen und sowie auch des darauffolgenden Semesters. Für die Bachelorstudiengänge werden Klausuren eines Faches in der Regel sechsmal, für die Masterprogramme viermal pro Jahr zu festen Terminen angeboten.

 

  • Werkstudierenden-Programm

Unser Werkstudierenden-Programm stellt insbesondere für Vollzeitstudierende eine klassische Win-Win-Situation dar, denn auf Wunsch „matchen“ wir Sie mit spannenden Playern der Immobilienwirtschaft – daher der Programmname „Match Me If U Can“. Sie erhalten finanzielle Unterstützung vom Arbeitgeber für ein finanziell entspanntes Studium und sammeln gleichzeitig wichtige Praxiserfahrung. Arbeitgeber erhalten dagegen engagierte Fachkräfte, die neues Wissen in die Unternehmen tragen und haben die Chance, Nachwuchskräfte so früh für sich zu gewinnen.

 

  • Stipendien

Stipendium sind eine Möglichkeit, das eigene Studium zu finanzieren. Wir bieten Ihnen hier regelmäßig gleich mehrere Stipendienprogramme zu Auswahl.

 

  • Erreichbarkeit

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen stets als Ansprechpartner zur Verfügung. Sollte einmal jemand nicht vor Ort oder digital erreichbar sein, melden sie sich umgehend zurück.

 

  • Feedbackpostfach

Sie haben jederzeit die Gelegenheit mithilfe des Feedback-Postfachs, persönlich oder anonym, Lob, Kritik und Anregungen an die Hochschulleitung weiterzugeben.

 

  • Studentischer Dialog

Wir setzen auf einen kontinuierlichen und aktiven Dialog mit Ihnen. Dies erfolgt u.a. durch persönliche Gespräche mit den Studierendensprecherinnen und Studierendensprechern in studentischen Qualitätszirkeln, halbjährlichen Zufriedenheitsbefragungen sowie regelmäßigen Einladungen zum Dialog mit der Hochschulleitung.

 

  • Hochschulseelsorge

Unser Hochschulseelsorger hat für unsere Studierenden ein offenes Ohr. Er bietet qualifizierten Beistand, Trost und Beratung in einem geschützten Gesprächsrahmen.

 

  • Office 365

Wir arbeiten mit Microsoft Office 365 und stellen such Ihnen eine Lizenz zur Verfügung. Damit können sie kostenlos z.B. Officeprogramme wie Word & Co. oder Microsoft Teams nutzen.

  • Unsere Lehrenden

Unsere Lehrveranstaltungen werden geleitet von Experten der Branche. Viele Lehrende sind selbstständig oder in hochrangigen Positionen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft tätig und lassen ihre fachliche und praktische Expertise in den Unterricht einfließen.

 

  • DIE Immobilienanalyse

Die Entwicklungen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft schreiten stetig voran. Unsere Professoren und Professorinnen analysieren, bewerten und kommentieren diese in unserem schnellen Medium „DIE Immobilienanalyse“. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

 

  • Alumni

Jede Generation kann von der anderen etwas lernen und in einer starken Gemeinschaft profitiert jeder vom Wissen und den Kontakten der anderen. Deswegen hat die EBZ Business School ein Netzwerk gegründet, über das Sie auch nach dem Abschluss weiter Kontakt halten können. In diesem Netzwerk findet ein Erfahrungstransfer zwischen erstklassigen Kontakten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft statt. Der Austausch wird durch Vorträge von hochkarätigen Dozenten sowie regionalen Gruppen gefördert. Auch mögliche Karrierechancen stehen in diesen Gesprächen im Mittelpunkt.

 

  • RICS Netzwerk

Die im Jahr 1868 gegründete RICS – Royal Institution of Chartered Surveyors stellt heute das international renommierteste Netzwerk in der Immobilienbranche dar. Die EBZ Business School verfügt über RICS akkreditierte Studiengänge. Studierende dieser Studienprogramme können den Status RICS-Student erwerben und direkt vom Netzwerk profitieren.

  • Informationsveranstaltungen

Der „Orientierungstag IMMOBILIENSTUDIUM“, an dem Studieninteressierte, Eltern und Arbeitgeber die Möglichkeit haben, sich über das Studienangebot zu informieren und den Campus in Bochum, in Hamburg oder virtuell kennenzulernen, findet regelmäßig für Sie statt.

 

  • Mathe-Vorbereitungskurse

Unsere Vorbereitungskurse erleichtern Studienanfängerinnen und Studienanfängern den Einstieg von der Schule in die Hochschule und unterstützen sie dabei, mögliche Wissenslücken vor Studienbeginn zu schließen. Mathe ist in diesem Paket das nachgefragteste Angebot.

 

  • Digitale Kamingespräche: „Was macht eigentlich ein…?“

Ob Projektentwicklerin oder Projektentwickler, Quartiersmanagerin oder Quartiersmanager oder technischer Gebäudemanager oder technische Gebäudemanagerin – die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft bietet eine vielfältige Auswahl spannender und verantwortungsvoller Berufsfelder. Wenn Sie wissen möchten, wie sich der Berufsalltag in verschiedenen Berufsbildern gestaltet, ist herzlich zu den digitalen Kamingesprächen eingeladen. Während einer anderthalbstündigen digitalen Session geben unsere Professoren und Professorinnen zusammen Einblicke in die Branchenpraxis. Dialog ist Teil des Konzeptes!

 

  • #study4future: One more thing

In der Veranstaltungsreihe „#study4future: One more thing“ nehmen unsere Professorinnen und Professoren aktuelle Themen aus Praxis und Forschung der Immobilien- und Wohnungswirtschaft in den Blick. Dabei geht es um solche Thematiken, die über den Vorlesungsstoff hinausgehen und die es sich zu wissen lohnt. Im Fokus der Veranstaltungen stehen dabei der Austausch ebenso wie spannende Inhalte. Seien Sie bei der Diskussion dabei!

 

  • How to Study Online (Successfully)

Das Betreuungsformat „How to Study Online (Successfully)“ findet außerhalb der Lehrveranstaltungen in Form eines einstündigen Abendtermins pro Monat statt und richtet sich an alle Bachelor- und Masterstudierenden des Fernstudiums digital+. Die Themen entstammen den Praxisfeldern, in denen Fernstudierende immer wieder mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen haben: Sie befassen sich u.a. mit Zeit- und Selbstmanagement, Lern- sowie Prüfungsvorbereitungstechniken.

 

  • Digitaler Karriere-Talk: Frauen in der Immobilienwirtschaft – Expertinnen berichten

Frauen in der Immobilienwirtschaft eröffnen sich viele Berufsoptionen und beste Karrierechancen. Aber welche gibt es und welche Berufswege können beschritten werden? Antworten darauf erhalten alle Interessentinnen und Interessenten von unseren Expertinnen beim digitalen Karriere-Talk. Netzwerk und Erfahrungsaustausch stehen hier im Vordergrund.

 

  • SchülerStudium

Schülerinnen und Schüler der 11. bis 13. Klasse können im Rahmen des SchülerStudiums Hochschulluft schnuppern. Die SchülerStudierenden können sich unter die Studierenden mischen, an Lehrveranstaltungen teilnehmen und Leistungsnachweise erwerben. Sie werden voll in den Hochschulbetrieb integriert und bereiten sich weiterhin auf ihren Schulabschluss vor. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden für ihre Zeit an der Immobilienhochschule vom Schulunterricht freigestellt. Sollten sie nach dem Abitur an der EBZ Business School studieren, können die erbrachten Studienleistungen angerechnet werden. Damit fördert die Fachhochschule leistungsstarke und motivierte Schülerinnen und Schüler.

 

  • Summer School

Jedes Jahr laden wir junge Nachwuchskräfte der Wohnungswirtschaft aus ganz Europa zum gemeinsamen Wissens- und Erfahrungsaustausch ein. Hochkarätige internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis geben Einblicke in innovative Ansätze in verschiedenen europäischen Ländern.

 

  • Frauen-Mentoring-Programm

Wir fördern die weiblichen Führungskräftenachwuchs in der Branche mit einem Mentoring-Programm unter der Schirmherrschaft der Ministerin Ina Scharrenbach, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Deshalb unterstützen erfahrene Mentorinnen talentierte Mentees bei ihrem Weg in Führungspositionen innerhalb der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

 

  • Schreibwerkstatt

Keine Angst vorm leeren Blatt! Unsere Experten der Schreibwerkstatt beraten und unterstützen unsere Studierende rund um das Schreiben von Abschlussarbeiten. Sie ist die zentrale Anlaufstelle zu allen Fragen rund ums Organisieren, Formulieren, Zitieren, Gliedern und Layouten.