Flag gb

Fernstudium digital+ in der Immobilienwirtschaft

Lerne flexibel, wie es zu dir passt!

Das Fernstudium digital+ der EBZ Business School ist ein reines Onlinestudium mit einem umfassenden persönlichen Betreuungskonzept und wird optimal den Bedürfnissen zur kontinuierlichen Weiterqualifikation einer stetig wachsenden Zahl von Berufstätigen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gerecht.

Mit dem Fernstudium digital+ Studium bleiben Sie immer in Balance, denn Sie bestimmen ganz nach Ihrer Lebenssituation den Ort, die Zeit und auch das Pensum des Lernens. Vielseitige digitale Lernangebote bieten Unterstützung und erlauben Ihnen eine individuelle Adaption der Lernwege, -geschwindigkeiten und -methoden sowie eine ausgeprägte zeitliche Flexibilität. Das didaktische Konzept ermöglicht es, individuelle Belastungen zu reduzieren und die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie zu erhöhen.

Das Fernstudium digital+ an DER Immobilienhochschule führt im Bachelor in sieben bzw. vierzehn und im Master in fünf bzw. zehn Semestern (Voll- bzw. Teilzeit) zum akademischen Abschluss. Um eine größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, ist jeweils zum Semesterende ein Wechsel zwischen den beiden Varianten möglich.

 

Mit dem Laden dieses Elements werden möglicherweise externe Cookies gesetzt.
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.
Mehr erfahren
google-youtube
Infomaterial Icon
Sie benötigen weitere Informationen zu einem Studiengang? Informationsmaterial kostenlos anfordern!

Merkmale

Orts- und zeitunabhängiges Lernen

Mit dem digitalen EBZ-Campus und den digitalen Unterlagen haben Sie stets einen vollständig flexiblen Gestaltungsspielraum. Begleitet wird das Fernstudium digital+ durch Onlineseminare- und Vorlesungen, die Ihnen nicht nur wichtige Lernimpulse geben, sondern auch durch den gemeinsamen Austausch mit anderen Studierenden einen Praxistransfer ermöglichen. Mit der Bereitstellung einer Studiengruppe in Microsoft Teams fördern wir die Kommunikation und Vernetzung der Studierenden während der gesamten Studienzeit.

Ganz ohne Fahrwege

All unsere Prüfungsleistungen finden online statt, somit ersparen Sie sich über die gesamte Studienzeit viele Fahrwege und wertvolle Zeit.

Das Plus an Betreuung, Ausstattung und Branchenwissen

Als großes Plus erwartet Sie im Fernstudium digital+ ein qualitativ hochwertiges Betreuungskonzept mit Ihrem persönlichen Studienscout als Ansprechpartner.

Mit dem Starterkit, welches aus einem 2-in-1 Chromebook besteht, wird Ihnen direkt zu Studienbeginn eine moderne Ausrüstung zur Verfügung gestellt, mit der Sie an allen Formaten des Fernstudiums digital+ optimal teilnehmen können.

Diverse Sonderformate vermitteln Ihnen Softskills, ermöglichen einen tiefen Brancheneinblick in die Immobilienwirtschaft und fördern grundsätzlich die Vernetzung der Studierenden untereinander.

Digitales Lernen

Der Studienstart bei Fernstudium digital+ erfolgt auf dem digitalen EBZ-Campus.

Sie erhalten beim Studienstart im Dialog mit den verschiedenen Fachbereichen der EBZ Business School wesentliche Informationen und Orientierung für den erfolgreichen Studieneinstieg und lernen Ihre persönlichen Ansprechpartner kennen. Integriert in den Studienstart sind ebenfalls erste Schulungen wie zum Beispiel einer Schulung in Moodle und einer Einweisung in das Chromebook.

Die digitalen Studienbriefe sind das Leitmedium des Studiums und können über Moodle abgerufen werden. Integrierte QR-Codes ermöglichen den Zugriff auf digitale Medien.

Hier gelangen Sie zu einem Studienbrief.

Unsere Onlineseminare- und Vorlesungen sind fester Bestandteil unseres Studienkonzeptes Fernstudium digital+ und werden mit der modernen Kommunikationssoftware "Educate Online" durchgeführt.

 

  • Onlineseminare sind kürzere Abendveranstaltungen und werden als sog. Kick-off Veranstaltung angeboten, um die Lehr- und Lernziele aufzuzeigen.
  • Ferner werden sie zur Klausurvorbereitung eingesetzt, um inhaltliche und fachliche Fragen mit dem/der Dozenten/-in direkt zu besprechen.
  • Onlinevorlesungen sind ganztägige Veranstaltungen, die Ihnen wertvolle Lehrinhalte zum Modul vermitteln.

 

Wir empfehlen die aktive Teilnahme an den Veranstaltungen.

Als besonderer Service werden sie von uns zusätzlich aufgezeichnet, damit Sie auch bei einer persönlichen Verhinderung von den vermittelten Inhalten profitieren können. Die Aufzeichnungen werden zeitnah, meist bereits am nächsten Werktag, zur Verfügung gestellt. Ihnen ist es somit ganz flexibel möglich, die Seminare im Nachhinein zu betrachten.

 

Im Fernstudium digital+ Studium sind alle Prüfungsleistungen vollständig online zu absolvieren.

In vielen Modulen werden E-Klausuren geschrieben, für die die Studierende lediglich Zuhause eine stabile Internetleitung sowie einen PC mit Webcam benötigen. Neben dem eigenen PC kann auch das im Starterkit des Fernstudiums enthaltene Chromebook dafür genutzt werden.

Andere charakteristische Prüfungsformen sind Onlinepräsentationen und Hausarbeiten.

Moodle ist das an der EBZ Business School verwendete internetbasierte Lernmanagementsystem. Über Moodle erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die das Fernstudium der wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Themen betreffen.

Neben Semesterplan und Vorlesungsmaterialien können sich die Studierenden über Moodle für Klausuren anmelden. Moodle bietet zudem Zugriff auf die digitale Studienbriefe, den Bereich des E-Learnings mit den digitalen Medien und stellt eine Verknüpfung zu unserer Kommunikationssoftware "Educate Online" her. Für Sie als Studierenden gibt es ein Moodle Handbuch, um die wichtigsten Funktionen nachzulesen.

Die Studienbriefe sind das Leitmedium des Fernstudiums und können digital über Moodle abgerufen werden. Integrierte QR-Codes ermöglichen den Zugriff auf digitale Medien.

In den Lehrvideos werden einzelne Themenbereiche eines Moduls aufgegriffen und vertieft behandelt. Durch integrierte Wissensfragen kann der Studierende seinen Lernfortschritt überprüfen.

Lernfortschrittskontrollen werden über Moodle bereitgestellt. Für die Studierenden im Fernstudium digital+ sind sie wesentlicher Bestandteil des Selbststudiums, um ihren aktuellen Wissensstand regelmäßig überprüfen zu können. Auch im Präsenzstudium werden Lernfortschrittskontrollen mittlerweile verstärkt eingesetzt. Ein weiterer Vorteil von Lernfortschrittskontrollen besteht darin, dass die Auswertung der Ergebnisse automatisch erstellt wird. Somit ist eine Rückmeldung direkt im Anschluss an die Lernfortschrittskontrolle möglich. Hierdurch kann eine positive Verstärkung der Motivation des Lernenden erfolgen. Auch der/die Lehrende erhält so ein direktes Feedback über die einzelnen Wissensstände der Lernenden und kann gegebenenfalls auf die Ergebnisse durch (zusätzliche) Erläuterungen einwirken.

 

Ihr Plus an Ausstattung

Starten Sie mit dem Fernstudium digital+ der EBZ Business School durch und erleben Sie vielfältige digitale Medien in einer modernen und ansprechenden Lernumgebung.

Für den reibungslosen Zugang zu allen Medien des Fernstudiums schenken* wir Ihnen zum Studienstart ein modernes 2-in-1 Chromebook von Acer, ein ChromeOS-basiertes Notebook mit dem haptischen Benutzererlebnis und der Mobilität eines Tablets.

Die Flexibilität wird nicht nur im Studium, sondern auch bei dem Gerät großgeschrieben: so lässt es sich durch einfaches Umklappen von einem vollwertigen Notebook zu einem Tablet verändern und für unterschiedlichste Einsatzgebiete nutzen.

Lernen Sie komfortabel und ortsunabhängig mit den digitalen Studienbriefen auf dem Gerät und machen Sie sich dank dem Touchdisplay und der Tabletfunktion mit dem beiliegenden Stylus-Stift nützliche Notizen und Anmerkungen.

Nehmen Sie an Onlineseminaren- und Vorlesungen wie auch vergleichbaren Lehrformaten teil und lassen Sie es durch das integrierte und hochwertige Mikrofon sowie einer optional verwendbaren Kamerafunktion zu einem interaktiven Erlebnis werden.

Hausarbeiten und Präsentationen können mit der mitgelieferten Officesuite verfasst und in Ihrem persönlichen DSGVO-konformen Cloud-Konto gespeichert werden.

* Das Gerät wird Ihnen zum Studienstart ausgehändigt und geht anschließend in Ihr Eigentum über. Die EBZ Business School ist nach Übergabe für die Wartung, Funktionalität und Nutzung des Gerätes nicht verantwortlich. Das Gewährleistungsrecht bleibt davon unberührt. Bei einem Studienabbruch vor dem vierten Semester erhebt die EBZ Business School eine angepasste Exmatrikulationsgebühr (siehe Gebührenordnung der EBZ Business School).

                 

Ihr Plus an Betreuung

In den Fernstudiengängen B.A. Real Estate (Fernstudium digital+) und M.A. Real Estate Management (Fernstudium digital+)  steht Ihnen ein persönlicher Studienscout als Ansprechpartner für Ihr Studium zur Verfügung. Wir stellen damit sicher, dass Sie stets die Orientierung im Studium beibehalten. Der Studienscout berät Sie zu organisatorischen Fragen rund um Ihr Studium, Ihrem individuellen Studienverlauf und unterstützt Sie auch bei der Planung Ihres Lernpfades.

Der akademische Coach vermittelt begleitend im Studium wertvolle Methodenkompetenzen zu verschiedenen Themenfeldern. Das Coaching hilft Ihnen sich besser im Studium zu organisieren und schwierige Situationen zu meistern. Während zum Studieneinstieg zum Beispiel Themen wie "Zeit- und Selbstmanagement" und "Präsentationstraining" besonders im Vordergrund stehen, werden in höheren Semestern vorbereitend auf die Abschlussarbeit andere Themengebiete fokussiert.

Wir fördern aktiv die Vernetzung der Studierenden untereinander sowie auch die Ausprägung von Softskills während der Studienzeit.

Sie sind zu Beginn Ihres Studiums bereits mit Ihren Kommilitonen in einer Studiengruppe in Microsoft Teams vernetzt, welche die EBZ Business School eingerichtet hat. Somit haben Sie einen direkten Austauschkanal untereinander und können sich gegenseitig im Studium unterstützen.

Den Erwerb von Softskills forcieren wir mit freiwilligen Sonderveranstaltungen und Exkursionen zu verschiedenen Themenfeldern.

 

Ihr Plus an Brancheneinblick

Die EBZ Business School veranstaltet als Sonderserie den Immobilientalk.  Professoren und Gäste aus der Immobilienbranche berichten über Ihre Tätigkeit und gewähren einen tiefen Einblick in die Branche. 

Die EBZ Business School bietet in bestimmten Modulen mehrtägige Exkursionen an, die das erlernte Fachwissen des Studiums mit Einblicken aus der Branchenpraxis verbinden.

Nicht nur die Verbindung von Theorie und Praxis wird dabei gefestigt, vielmehr bietet Ihnen das Format auch eine gute Gelegenheit, sich zu vernetzen und Kontakte kennenzulernen.

Die Teilnahme an Exkursionen ist freiwillig.

 

Downloads