Flag gb

Bachelor of Arts Real Estate (Distance Learning)

Ihr Start in eine erfolgreiche Immobilien-Karriere

Der Bachelorstudiengang Real Estate (Distance Learning) ist besonders für angehende oder bereits ausgebildete Immobilienkaufleute interessant, die neben ihrer Berufstätigkeit mit höchster zeitlicher und räumlicher Flexibilität einen Bachelorabschluss erwerben möchten. Für Immobilienfachwirte/-innen sowie staatlich geprüfte Betriebswirte/-innen besteht die Möglichkeit einer Einstufung in ein höheres Fachsemester.

Absolventinnen und Absolventen des Bachelor of Arts Real Estate (Distance Learning) finden unter anderem Anstellung bei Wohnungsunternehmen, Bauträgern, Hausverwaltungen, internationalen Immobilienunternehmen, Corporate Real Estate Organisationen, öffentlichen Liegenschaftsverwaltungen.

Die Wohnungsunternehmen verfügen über eine eigene Hochschule, durch deren Studienangebot sie jungen Menschen einzigartige Entwicklungschancen bieten. Die Vielfalt und Modernität unserer Branche spiegelt sich in den Studiengängen der EBZ Business School.“ 

Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.

Das Curriculum setzt sich aus verschiedenen Modulen der Bereiche

•    Real Estate Management,
•    Accounting, Controlling und Taxation,
•    General Competencies und
•    Practice 

zusammen.

Außerdem bieten wir die folgenden Vertiefungsmöglichkeiten an:

•    Genossenschaften
•    Gewerbeimmobilien
•    Immobilienmakler
•    International Management

Mit den Vertiefungen können die Studierenden den fachlichen Schwerpunkt ihres Studiums selbst bestimmen. So bereiten wir sie noch intensiver auf die spezifischen Herausforderungen ihres Branchensegments vor.

Semester
REAL ESTATE MANAGEMENT

Einführung in die Immobilienwirtschaft

GENERAL COMPETENCIES

Grundlagen der BWL
Mathematik
Grundlagen der VWL
Jura I

PRACTICE

Projektarbeit I/Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

REAL ESTATE MANAGEMENT

Immobilienmarkt-, Stadt- und Quartiersentwicklung

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Grundlagen des Rechnungswesens
Objekt- und Unternehmensfinanzierung

GENERAL COMPETENCIES

Organisation und Personal
Jura II

REAL ESTATE MANAGEMENT

Immobilienmanagement I: Bautechnische Grundlagen

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Financial Accounting I: Nationale Rechnungslegung nach Handels- und Steuerrecht
Investitionsrechnung

GENERAL COMPETENCIES

Business and Real Estate English
Statistik

ACCOUNTING, CONTROLLING & TAXATION

Controlling
Financial Accounting II: Nationale und internationale Konzernrechnungslegung und Grundzüge der Bilanzanalyse
Unternehmensbesteuerung

GENERAL COMPETENCIES

Organizational Behaviour

PRACTICE

Projektarbeit II

REAL ESTATE MANAGEMENT

Immobilienmanagement II: Betriebswirtschaftliches Management
Immobilienmanagement III: Energie, Ver-/Entsorgung, Ökologie
Projektentwicklung
Immobilienbewertung

GENERAL COMPETENCIES

Wirtschaftsinformatik

REAL ESTATE MANAGEMENT

Architektur
Internationale Finanz- und Immobilienmärkte
Wertorientiertes Management in der Immobilienwirtschaft

GENERAL COMPETENCIES

Marketing
Wahlpflichtbereich:
a) Int. Management 
b) Genossenschaftswesen 
c) Immobilienmakler 
d) Gewerbeimmobilien

BACHELOR-THESIS

Bachelor-Thesis und Kolloquium

PRACTICE

Praxisphase

Studienstart:

Der Bachelor Real Estate Distance Learning startet zu jedem Sommersemester und Wintersemester.

14. Oktober 2019 mit einem dreitägigen Kick-off in Bochum
02. April 2020 mit einem dreitägigen Kick-off in Bochum
12. Oktober 2020 mit einem dreitägigen Kick-off in Bochum

Studiendauer:

7 Semester (8 bis 14 Semester möglich)

Studienort:

Neben dem Studienstandort in Bochum können Studienleistungen auch in unseren regionalen Studienzentren in Berlin, Hamburg, München und Wiesbaden abgelegt werden.

Zugangsvoraussetzungen:

Die Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang Bachelor of Arts Real Estate (Distance Learning) sind die deutsche Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine (Fach-)Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine durch die zuständigen staatlichen Stellen als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung) sowie nachgewiesene englische Sprachkompetenz des Niveaus B1. Englischkenntnisse können über ein anerkanntes Fremdsprachenzertifikat sowie über Englischunterricht im Rahmen des Abiturs nachgewiesen werden.

Anerkennung bereits erbrachter Leistungen:

Bereits erbrachte Studienleistungen in anderen Studiengängen an anderen Hochschulen sowie im selben Studiengang können nach eingehender Prüfung auf das Bachelorstudium an der EBZ Business School angerechnet werden. Bei erfolgreich absolvierter fachspezifischer Fortbildung ist nach Bestehen einer Einstufungsprüfung die Studienaufnahme in ein höheres Semester möglich. Für StudienbewerberInnen, die eine Einstufung in ein höheres Studiensemester anstreben, bietet die EBZ Business School ein Seminar zur Vorbereitung auf die Einstufungsprüfung an. Hier wird auch der Prüfungsablauf erläutert.

Zwischenabschlüsse:

Im Bachelorstudiengang Real Estate (Distance Learning) können nach dem zweiten und dem vierten Semester die branchenweit anerkannten Zwischenabschlüsse „Immobilien-Ökonom/in (GdW)“ und „Wohnungs- und Immobilienwirt/in (EBZ)“ erworben werden. Der Erwerb dieser Abschlüsse demonstriert einerseits Kontinuität und Zielstrebigkeit im Studium und stellt andererseits eine Sicherheit für einen eventuellen Studienabbruch dar. Die Zwischenabschlüsse werden durch ein Zertifikat bescheinigt, auch wenn der angestrebte Bachelorabschluss nicht erreicht wird.

Methodik:

  • Selbststudium
  • Foren, Chats, virtuelle Arbeitsgruppen
  • Präsenzveranstaltungen: 2 - 3 Blockveranstaltungen (freitagnachmittags und samstags) im Semester
  • Interaktion über Moodle

Das Fernstudium führt Sie berufsbegleitend in 7 bzw. 14 Semestern zum Bachelor-Abschluss. Um eine größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, ist jeweils zum Semesterende ein Wechsel zwischen den beiden Varianten möglich. Die Präsenzphasen und Praxisanteile sind so konzipiert, dass ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht wird.

Der B.A. Real Estate Distance Learning wurde nach dem Prinzip des Blended Learning konzipiert. Das bedeutet: Die Studenten lernen zeitlich und räumlich unabhängig über spezielle Studienbriefe, die ihnen als Print-medien und Download zugesandt werden. Ergänzt werden die Studienbriefe durch weitere Lernmedien wie z.B. animierte Powerpoint-Präsentationen, Lehrfilme, interaktive Programme, Podcasts. Das Konzept beschränkt sich auf eine geringe Anzahl von Präsenztagen.
Dieses Konzept wird den Bedürfnissen zur kontinuierlichen Weiterqualifikation einer stetig wachsenden Zahl Berufstätiger gerecht. Es bietet die Chance, das Studium möglichst störungsfrei in den beruflichen und privaten Alltag integrieren zu können. Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Abschlusses.

Die Anzahl der Präsenztage beläuft sich auf zwei bis maximal drei Wochenenden (Freitag/Samstag) pro Semester. Insgesamt sind 25 Präsenztage für das gesamte Fernstudium geplant. Den größten Anteil am Studium haben die Selbstlernphasen. Um den Studierenden zeitnahe Rückmeldungen zu ihrem Lernfortschritt zu geben, enthalten die Studienbriefe Übungs- und Einsendeaufgaben. Des Weiteren bieten koordinierte Chats und Foren die Möglichkeit zur Lernfortschrittskontrolle sowie zum Austausch mit den Lehrenden und den Mitstudierenden.

Sowohl beim Selbststudium als auch bei der Arbeit in virtuelle Kleingruppen, werden die Studierenden durch Tutoren, die Professorinnen/Professoren und das Fernstudiumteam unterstützt. Regelmäßige Chats und Foren begleiten die Selbstlernphasen und unterstützen die Kommunikation zwischen den Fernstudieren und den Lehrenden. Die Präsenzphasen, in denen das gewonnene Wissen überprüft, besprochen und noch einmal vertieft wird, finden in verschiedenen Metropolregionen statt:

  • Bochum: Springorumallee 20, 44795 Bochum
  • Hamburg: VNW, Tangstedter Landstr. 83, 22415 Hamburg
  • Berlin: BBA-Berlin, Lützowstr. 106, 10785 Berlin
  • Lutherstadt-Wittenberg: LUCOREA, Collegienstr. 54, 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • München: Städt. Berufsschule für Finanz- u. Immo.wirtschaft, Astrid-Lindgren-Str. 1, 81829 München
  • Wiesbaden: Berufsbildungs- und Technologiezentrum I, BTZ I, Brunhildenstr. 110, 65189 Wiesbaden

Die Studiengebühren für den Studiengang Bachelor of Arts Real Estate (Distance Learning) betragen 3.250,00 € pro Semester für das erste bis sechste Fachsemester. Im siebten Fachsemester fällt eine Prüfungsgebühr für die Bachelor-Thesis in Höhe von 300,00 € an. Für alle über die Regelstudienzeit von sieben bzw. 14 Semestern hinausgehenden Semester wird eine Gebühr von je 550,00 € erhoben.

Als private Hochschule ist die EBZ Business School darauf angewiesen, die hohe Qualität von Forschung und Lehre unter anderem durch die Erhebung von Studiengebühren zu ermöglichen. In Hinsicht auf BAFöG, Stipendien, Finanzierungsmodelle, Werkstudentenverträge und andere Möglichkeiten beraten wir Sie gern ausführlich im Bereich Stipendien und Studienfinanzierung.

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Peter Schörner
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Immobilienmanagement und Unternehmensführung
Prof. Dr. Peter Schörner
weitere Informationen

Lernen Sie die EBZ Business School und ihre Studienzentren an unseren Campusnachmittagen kennen. Wir helfen Ihnen gerne.

Fernstudium

Julia Barth
Mitarbeiterin E-Learning
Julia Barth
Tel: +49 (0) 234 9447-260

Bewerben Sie sich jetzt!

Zulassungs- und Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf (tabellarisch) wenn möglich mit Lichtbild (Passbildformat)
  • Zeugnis über den erreichten Schulabschluss (beglaubigte Kopien)
  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Aktueller Nachweis über das Bestehen einer Krankenversicherung gemäß den gesetzlichen Vorschriften über die studentische Krankenversicherung (diesen stellt Ihnen Ihre Krankenkasse auf Anfrage zur Verfügung)

Eine Zulassung ist ohne Vorliegen der vollständigen Unterlagen wie oben genannt nicht möglich.

Bitte senden Sie die Zulassungs- und Bewerbungsunterlagen postalisch an das Team des Studierendensekretariats

EBZ Business School GmbH
Studierendensekretariat
Springorumallee 20
44795 Bochum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Infomaterial bestellen