Prof. Dr. Michael Worzalla

Professur für privates und öffentliches Wirtschaftsrecht an der 
EBZ Business School – University of Applied Sciences

E-Mail: m.worzalla@ebz-bs.de

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

In den Bachelorstudiengängen behandelt Prof. Dr. Michael Worzalla die Allgemeinen Teile des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Schuldrechts sowie das Individualarbeitsrecht. Behandelt wird ein Arbeitsverhältnis von seinem Zustandekommen bis zur Beendigung. Im Master liegt der Schwerpunkt beim kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere beim Betriebsverfassungs- und Tarifrecht. Im Gesellschaftsrecht stehen Fragen der Optimierung bzw. Umgestaltung von Unternehmen im Vordergrund. 
Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Michael Worzalla sind das Betriebsverfassungsgesetz, das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Teilzeit- und Befristungsrecht. Darüber hinaus spielen Besonderheiten bei der Umsetzung arbeitsrechtlicher Vorgaben in der Praxis eine große Rolle. Weiterer Forschungsschwerpunkt ist die Gestaltung von Arbeitsverträgen und Anstellungsverträgen von Unternehmensorganen. 

Lehrtätigkeit:

  • seit 12/2009 EBZ Business School, Professur für privates und öffentliches Wirtschaftsrecht

Durchführung folgender Vorträge und Seminare

Deutscher Verkehrsgerichtstag in Goslar zum Thema „Haftung von Arbeitnehmern bei Verkehrsunfällen mit Firmenwagen“
Kongress der Koc-Holding in Izmir, Türkei zu den Arbeitsmarktsystemen der Türkei und Deutschlands zum Thema „Das Tarifvertragssystem in der Bundesrepublik Deutschland“
Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen für Fachanwälte für Arbeitsrecht u.a. für

  • Anwaltverein Köln
  • Anwaltverein München
  • Anwaltverein Stuttgart
  • Anwaltverein Ulm
  • Anwaltsverein Marburg
  • Rechtsanwaltskammer Hannover/Celle
  • Bildungswerk der nordhessischen Wirtschaft

Regelmäßige ganztägige Weiterbildungsveranstaltungen für Personalverantwortliche der Mitgliedsunternehmen des Arbeitgeberverbandes der Deutschen Immobilienwirtschaft und der Mitgliedsunternehmen der Verbände der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.Dozent für Arbeitsrecht in der Weiterbildung zum MBA der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wohnungswirtschaft in Zusammenarbeit mit der RWTH Berlin.

Praxistätigkeit:

  • 1988/89 Assistent am Lehrstuhl für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Münster
  • 01.11.1989 bis 31.12.1994 Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (zuletzt stellv. Leiter der Abteilung Arbeitsrecht)
  • seit 01.01.1995 Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V. (ca. 1.300 Mitgliedsunternehmen der Branche in Deutschland) zunächst Geschäftsführer, seit 1997 geschäftsführendes Vorstandsmitglied
  • seit 1991 zugelassener Rechtsanwalt
  • seit 2003 Partner der Kanzlei Schiefer Rechtsanwälte in Düsseldorf.
  • Mitherausgeber der Fachzeitschrift Fachanwalt Arbeitsrecht bis 03/2009
  • seit 01.01.2007 Mitherausgeber der Fachzeitschrift Personalpraxis und Recht
  • Herausgeber bzw. Autor verschiedener Fachkommentare und -bücher auf dem Gebiet des Arbeits- u. Sozialrechts

Veröffentlichungen:

  • Handbuch für deutsches und Russisches Arbeitsrecht, Herausgeberin Prof. Dr. Claudia Schubert und Prof. Dr. Alexander M. Kurrenoy, 2016 (Nomos)
  • Harald Hess, Michael Worzalla, Dirk Glock, Andrea Nicolai, Franz-Josef Rose, Kristina Huke: Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 9. Aufl. 2014 (Luchterhand)
  • Roberto Bartone, Martin Berger, Christof Brößke, Thomas Bubeck, Gerhard Etzel, Till Fehr, Klaus Hock, Werner Kellner, Ulrich Krichel, Martin Lorenz, Peter H M Rambach, Ursula Schlochauer, Heiko Spilker, Michael Trenkle, Michael Worzalla: Personalrecht für die Praxis 2007
  • Stefani Röwekamp, Michael Worzalla: Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz (BDA)
  • Michael Worzalla: Befristung von Arbeitsverhältnissen – noch Fragen? Bewegtes Arbeitsrecht – Festschrift für Wolfgang Leinemann zum 70. Geburtstag 2006 (Luchterhand S. 409-423)
  • Michael Worzalla: Arbeitsverträge gestalten (BDA)
  • Michael Worzalla: Arbeitsverhältnisse und sonstige Rechtsverhältnisse in der Rechtsprechung des BAG; Festschrift 50 Jahre Bundesarbeitsgericht 2004 (Beck S. 311-327)
  • Hans-Wilhelm Köster, Christoph Roos, Michael Worzalla: Das erfolgreiche Sozialversicherungsrechtsmandat (Deubner)
  • Michael Worzalla: Das erfolg reiche Arbeitsrechtsmandat (Deubner)
  • Michael Worzalla, Patricia Will:  Das neue Betriebsverfassungsrecht (Otto Schmidt)
  • Hansjörg Berrisch, Martin Diller, Oliver Ebert, Ulrich Fischer, Andreas Haupt, Kurt Kemper, Hans-Wilhelm Köster, Walter Korte, Heinz-Jürgen Kümpel, Jörg Laber, Christoph Legerlotz, Dorothea Leinemann, Ralf Parain: Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht (Luchterhand, 4. Aufl.)
  • Michael Worzalla, Uwe Mailänder, Andrea Worch, Dietmar Heise: Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge
  • Michael Worzalla: Entgeltfortzahlung bei Krankheit und an Feiertagen (Haufe)
  • Bernd Schiefer, Michael Worzalla, Patricia Will: Arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtliche Änderungen 1999 (Luchterhand)
  • Michael Worzalla, Ralf Süllwald: Kommentar zur Entgeltfortzahlung (Springer)
  • Michael Worzalla, Dietmar Welslau, Andreas Haupt, Udo Isenhaupt – und andere –: Kasseler Handbuch zum Arbeitsrecht (Luchterhand, 2. Aufl.)
  • Michael Worzalla: Arbeitsverhältnis, Selbständigkeit, „Scheinselbständigkeit“ – Arbeitsrecht aus Arbeitgebersicht (Festschrift für Dieter Stege) 1997, S. 322-335 (Handelsblattverlag)
  • Bernd Schiefer, Michael Worzalla: Das arbeitsrechtliche Beschäftigungsförderungsgesetz und seine Auswirkungen für die betriebliche Praxis (Luchterhand)
  • Michael Worzalla: Arbeitsverhältnis – Selbständigkeit – Scheinselbständigkeit (Luchterhand)
  • Michael Worzalla: Die Mitbestimmung des Betriebsrats nach § 87 BetrVG in Eil- und Notfällen (Haufe)
  • Michael Worzalla, Kurt Kreizberg: Arbeits- und Sozialrecht in den neuen Bundesländern von A-Z (NWB)
  • Christian Weinrich, Michael Worzalla, Ernst-Günther Mager: Betriebsverfassungsgesetz (Heider)

Band

  • Der Anstellungsvertrag des GmbH-Geschäftsführers, Zeitschrift für Arbeitsrecht 2013, S. 41
  • Familienpflegezeitgesetz, Der Betrieb 2012, S. 516
  • Der Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen, Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen 2012, S. 92
  • 10 Jahre novelliertes Betriebsverfassungsgesetz – Eine Bestandsaufnahme, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2011, S. 1396
  • Anspruch auf Verlängerung der Arbeitszeit auf einem höherwertigen Arbeitsplatz? Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen 2009, S. 357
  • Unterrichtungspflicht bei Betriebsübergang nach § 613a Abs. 5 BGB, Neue Juristische Wochenschrift 2009, S. 558
  • Der Verzicht auf die Erhebung der Kündigungsschutzklage – Eine unangemessene Benachteiligung, Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen 2009, S. 31
  • Betriebsübergang § 613a BGB – Fragen über Fragen, Der Betrieb 2008, S. 1566
  • Namensliste für Änderungskündigungen, Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen 2008, S. 577
  • Rechtfragen zur Klagefrist für die Erhebung der Entfristungsklage nach § 17 TzBfG – Festschrift für Jobst-Hubertus Bauer zum 65. Geburtstag 2010 (Verlag C.H. Beck, S. 1183 bis 1195)
  • Geregelte oder üblicherweise geregelte Arbeitsbedingungen i.S.d. § 77 Abs. 3 BetrVG – Festschrift für Peter Kreutz zum 70. Geburtstag 2010 (Luchterhand S. 525 bis 537)