Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus

Techem Stiftungsprofessur für Energiefragen der Immobilienwirtschaft an der EBZ Business School – University of Applied Sciences

Professur für technische Gebäudeausrüstung und Energiefragen der Immobilienwirtschaft, Lehre in Ingenieurwissenschaften, Schwerpunkt Energie, Mess- und Automatisierungstechnik, Gebäudeautomation.

E-Mail: v.grinewitschus@ebz-bs.de

Berufsausbildung:

  • 9/1978-6/1980 Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker bei der Thyssen AG in Duisburg

Studium:

  • WS 1983- SS 1990 Studium der Elektrotechnik (Vertiefungsrichtung Nachrichtentechnik) an der Universität-Gesamthochschule Duisburg, Abschluss: Dipl.-Ing. (Univ.) Elektrotechnik.
  • WS 1991-SS 1993 Berufsbegleitendes Weiterbildendes Studium Energie und Umwelt, Schwerpunkt „Rationelle Energienutzung“ an der Universität-Gesamthochschule Kassel.

Promotion:

  • 2/1998 Promotion an der Universität-Gesamthochschule Duisburg. Dissertationsthema: Ein Beitrag zum modellgestützten Entwurf anwendungsspezifischer, verteiler Hardware-Software-Systeme.

Berufspraxis:

  • 6/1980-10/1983 Arbeitsverhältnis als Mess- und Regelmechaniker bei der Thyssen Stahl AG in Duisburg
  • 1/1990-9/2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Systemund Anwendungstechnik am Fraunhofer-Institut; Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg
  • 1/1990-1995 Systementwickler der Abteilung System- und Anwendungstechnik des Fraunhofer-IMS, Tätigkeitsfeld: Entwicklung von kundenspezifischen Hardware-/Softwaresystemen.
  • 1995-1998 Stellvertretender Gesamtprojektleiter des Fraunhofer-ooperationsprojektes „Integrierte Haussysteme für Ressourcenschonendes Wohnen“ mit 7 beteiligten Fraunhofer-Instituten.
  • 1995 bis 2/2011 Gruppenleiter in der Abteilung „Intelligente Raum- und Gebäudesysteme“ am Fraunhofer-IMS
  • 1998-2006 Aufbau und Leitung des Innovationszentrum Intelligentes Haus Duisburg
  • 2004-2008 Projekt Smarter Wohnen NRW
  • 2006-2012 Aufbau und Leitung des Fraunhofer-inHaus-Zentrum für intelligente Raum- und Gebäudesysteme Duisburg (inHaus).
  • Seit 2011 Lehrauftrag an der katholischen Universität Eichstätt für den Master-Studiengang Sozialinformatik
  • Seit 2012 Professor an der EBZ Business School

Mitarbeit in verschiedenen Gremien, u.a.:

  • Arbeitskreis „Vernetztes Wohnen“  des BMWi
  • Wissenschaftlicher Beirat des Sozialwerk St. Georgs
  • Wissenschaftlicher Beirat der Vaillant Group
  • Wissenschaftlicher Beirat der Vaillant GroupKuratorium des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme, Dresden
  • Kuratorium des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik, Stuttgart/Holzkirchen
  • Arbeitskreis Intelligentes Wohnen der BMWi
  • Grundlagen-AG des Bundesverbandes Kraft-Wärmekopplung
  • Beirat iHome Lab der Hochschule Luzern, Schweiz
  • Forum Contracting