Prof. Dr. Guido Stracke

Honorarprofessor für Marketing

E-Mail: g.stracke@ebz-bs.de

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Prof. Dr. Guido Stracke ist verantwortlich für die Module Marketing, Maklergeschäft/Immobilienvermittlung, Projektentwicklung sowie lokale und regionale Immobilienmärkte. Seine Forschungsschwerpunkte sind Perspektiven von Eigenheimquartieren im suburbanen Raum, die Entwicklung eines regionalen Quartiersinformationssystems zur Bewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Benchmarking für Maklerunternehmen, Kundendatenmanagement von Maklerunternehmen/ Wohnungsbauunternehmen, die Entbündelung der Maklerleistung under dem besonderen Aspekt der Regulierung und Deregulierung des Marktes.

Ausbildung:

  • seit 03/2010 Honorarprofessur an der EBZ Business School, University of Applied Sciences
  • 1996 Weiterbildung ebs Finanzakademie "Finanzökonomie", Lizenzierung zum Certified Financial Planner (CFP)
  • 1987 Promotion Dr. rer. soc. oec.
  • 1985 Auslandsstudium Pennsylvania State University, USA
  • 1980-1985 Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre "Dipl.Kaufmann", Köln

Forschungs- und Lehrtätigkeit:

  • seit 08/2009 Lehrauftrag an der EBZ Business School, University of Applied Sciences
  • 2005 bis 2008 Lehrauftrag an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe University of Applied Sciences, Bonn
  • 1992 bis 1995 Lehrauftrag an der Fachhochschule Köln

Entwicklungen

Quartiersinformationssystem: Entwicklung eines datenbankgestützten Marktbeobachtungssystems. Eine kleinräumige Marktbeobachtung, die Verschiebungen des Immobilienangebots und der Immobiliennachfrage frühzeitig erkennt und möglichst valide Einschätzungen zur zukünftigen Entwicklung einzelner Teilmärkte ermöglicht.

Praxistätigkeit:

  • Seit /2007 Geschäftsführer der KSK-Immobilien GmbH - Der Immobiliemakler der Kreissparkasse Köln
  • 1997- 2006 Geschäftsführer der KSK-Immobilien GmbH sowie der KSK- FinanzVermittlungs GmbH
  • 1996 - 1997 FDK Köln Finanzdienste Vertriebsgesellschaft mbH, Stadtsparkasse Köln, Vertriebsleiter in Köln
  • 1988 - 1995 Allianz Versicherung AG, ZN Köln, leitende Aufgaben im Vertrieb in Köln
  • 1986 - 1987 Roland Berger & Partner, Unternehmensberatung, München
  • 1982 - 1986 LBS Münster/Düsseldorf, hauptberuflicher Mitarbeiter (Bezirksberater) im Außendienst, Köln

Veröffentlichungen

Bücher

  • Stracke / Geitner: „Finanzdienstleistungen, Handbuch über den Markt und die Anbieter" erschienen 10/92, Verlag Recht & Wirtschaft in der Reihe Bücher des Betriebs-Beraters
  • Böckhoff / Stracke: Der Finanzplaner, Handbuch der privaten Finanzplanung und individuellen Finanzberatung erschienen 08/99, 2. Auflage 2004, Verlag Recht und Wirtschaft und Deutscher Sparkassen Verlag.
  • Dieter Stern/ Dr. Guido Stracke:Herausgeber und Autor: Handbuch der Immobilienvermittlung,Band I – III, Deutscher Sparkassen Verlag, 2002-2004
  • Guido Stracke/ Volker Eichener: Modernes Immobilienmanagement für Sparkassenmarkler, Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart 2012
  • In Planung: Projektentwicklung ist Produktentwicklung (Arbeitstitel) Immobilienmarketing für Bauträger, Projektentwickler, Makler und andere

Artikel:

  • Zeitschrift für Versicherungswesen (Heft 07/86)
    „Individuelle Finanzplanung - Methode und Experten“
    Guido Stracke / Sven Thies
  • Die Bank (08/86):
    „Finanzplanung: Methode – Märkte – Anbieter”
    Guido Stracke / Sven Thies
  • Handelsblatt (02.12.86):
    „Die zukünftige Erfolgsstrategie im Kampf um den Privatkunden”
    Guido Stracke / Sven Thies
  • Die Bank (01/87):
    „Finanz-Dienstleistungen im Zeichen gesellschaftlichen Wertewandels”
    Sven Thies / Guido Stracke
  • Die Bank (02/87):
    „Aktivitäten von Waren- und Versandhäusern im Finanz-Dienstleistungsmarkt Europas”
    Guido Stracke / Michael Pohl
  • Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (06/87):
    „Individuelle Finanzplanungsberatung als Finanzdienstleistung“
    Guido Stracke / Sven Thies
  • Die Bank (05/87):
    „Financial Services in Deutschland (I)
    - Finanzdienstleistungen der Handelshäuser, Industrieunternehmen und Kreditkartengesellschaften“
    Guido Stracke / Michael Pohl
  • Die Bank (08/87):
    „Financial Services in Deutschland (II)
    - Marktstrategien der Bausparkassen“
    Guido Stracke / Michael Pohl
  • Die Bank (10/87):
    „Financial Services in Deutschland” (III)
    - Die nicht institutionellen Anbieter (Broker, Vermögensverwalter, Makler, Mehrfachagenten, Anlage- und Vertriebsgesellschaften)
    Guido Stracke / Michael Pohl
  • Die Bank (04/88):
    „Financial Services in Deutschland (IV)
    - Marktstrategien der Versicherer“
    Guido Stracke / Michael Pohl
  • Die Bank (11/88):
    “Financial Services in Deutschland (V)
    - Marktstrategien der Banken
    Guido Stracke
  • Versicherungswirtschaft (08/89 Nr. 16):
    „Qualitätsmanagement im Vertrieb von Finanzdienstleistungen“